Home Links Seite verlinken Kontakt - Datenschutz Impressum
Peter Amann
Apulien    Basilikata    Kampanien    Kalabrien    Sizilien - Liparische Inseln

TÁRANTO UND MURGE TARANTINE

Táranto © Peter Amann

Táranto , die Weltstadt der griechischen Antike, liegt heute im Schatten eines Industriegebietes. Trotzdem fasziniert die einzigartige Lage auf der schmalen Halbinsel zwischen Mar Piccolo und Mare Grande auch heute, und im Centro storico zeigen Sanierungen erste Ergebnisse. Den Glanz der Magna Graecia breitet das Archäologische Museum  mit seiner einzigartigen Sammlung antiken Goldschmucks aus. Im weiten Bogen reicht die Murgia an den Golf von Tarent heran. Schwer zugängliche Talschluchten dienten den Menschen im Mittelalter als Zuflucht und byzantinische Mönche schlugen komplette Klöster in den Fels. Massafra und Móttola sind bedeutende Zentren dieses Kappadokien in Apulien. In Grottaglie, einer Schluchtenstadt östlich Táranto, lebt die antike Keramiktradition der Magna Graecia fort. Die schönen Dünenstrände am Golf von Tarent sind leider stärker als andere Strände in Apulien einer ungezügelten Zersiedlung ausgesetzt.

 

WANDERN/RADFAHREN

Die Gravina di Laterza, ein 12 km langer, bis zu 500 m breiter und 200 m tiefer Canyon, steht als Lebensraum bedrohter Raubvogelarten unter Naturschutz und wird von der LIPU (Italienischer Bund für Vogelschutz betreut. Vom gut ausgeschilderten Besucherzentrum aus werden naturkundlich geführte Wanderungen angeboten. Man kann sich aber auch auf eigene Faust am Rande der Gravina bewegen. Der wenige Kilometer nördlich Massafra gelegene Monte S. Elia ist ein vom WWF betreutes Naturschutzgebiet. Ein Wanderweg führt durch die gleichnamige Schlucht. Verkehrsarme Landstraßen laden zur Radtour ein.


Tipps - Isole Tremiti - Gargano und Golfo di Manfredonia - Tavoliere di Foggia, Subappennino dauno - Costa di Bari - Terra di Bari - Valle d’Itria - Brindisi und Ostuni - Táranto und Murge Tarantine - Lecce und Salento



Mietwagen-Anbieter
im Preisvergleich:

billiger-mietwagen.de
liefert die Tarife der wichtigsten Anbieter - inklusive Kaskoschutz und ohne Selbstbeteiligung. Auch für Apulien. Autoabholung in Bari oder Brindisi.

 

Apulien
von Peter Amann

Reise Know-How, 2018

Das Reisehandbuch!
7. komplett aktualisierte Auflage.
www.amazon.de
mehr zum Buch

 

Apulien, Basilikata und Kalabrien
von Peter Amann

Vista Point, 20154

Schneller Überblick für wenig Geld!


www.amazon.de

 

Apulien
von Andreas Haller

Michael Müller Verlag
20158

Vor diesem Kollegenbuch ziehe ich den Hut. Fast wünschte ich, ich hätte es selbst geschrieben (wesentliche Teile stammen von Michael Machatschek, an ihn das Kompliment).
Versand durch MM in Deutschland portofrei.

 

Apulien – Basilikata
von Benno F. Zimmermann, Dorothee Sänger & M. Gahr

Berg Verlag Rother, 2014


Der Führer erschließt tolle Wanderziele!
www.amazon.de

 

Italienisch kulinarisch -
Wort für Wort

von Michael Blümke

Reise Know-How
20083

Besser als Buchstabensuppe! www.amazon.de