Home Links Seite verlinken Kontakt Impressum
Peter Amann
Apulien    Basilikata    Kampanien    Kalabrien    Sizilien - Liparische Inseln

REISEN

 

REISEN 2016

 

23. bis 28. März 2016
STUDIOSUS Event-Reise "Ostern in Sorrent"

Kurze Reise an den Golf von Neapel, als Hotel das charmante Europa Palace in Belvedere-Lage in Sorrent und damit die Chance zwei der eindrücklichsten Osterprozessionen am Golf von Neapel (fast) direkt vor der Haustüre zu erleben. Ausflüge an die Amalifitana, nach Pompeji, Neapel und auf die Insel Capri.

 

8. bis 17. April 2016
STUDIOSUS Wander-Studienreise "Golf von Neapel aktiv erleben"

Zehntägige (als Flugreise) Wander-Studienreise an einiger der schönsten Küstenlandschaften Italiens mit nur zwei Hotelstandorten: in den Hügeln oberhalb Sorrents in der kulinarischen Hochburg Sant'Agata sui due Golfi und direkt über dem Meer im hübschen Amalfitanastädtchen Cetara. Ein landschaftlicher Höhepunkt ist der Götterweg an der Amalfiküste, verführerisch schön und erstaunlich einsam ist der Sentiero dei Fortini im Westen der Insel Capri.

Bilder die Lust machen:

http://peteramann.zenfolio.com/campania

 

22. April bis 1. Mai 2016
STUDIOSUS Wander-Studienreise "Golf von Neapel aktiv erleben"

Zehntägige (als Flugreise) Wander-Studienreise an einiger der schönsten Küstenlandschaften Italiens mit nur zwei Hotelstandorten: in den Hügeln oberhalb Sorrents in der kulinarischen Hochburg Sant'Agata sui due Golfi und direkt über dem Meer im hübschen Amalfitanastädtchen Cetara. Ein landschaftlicher Höhepunkt ist der Götterweg an der Amalfiküste, verführerisch schön und erstaunlich einsam ist der Sentiero dei Fortini im Westen der Insel Capri.

Bilder die Lust machen:

http://peteramann.zenfolio.com/campania

 

1. bis 8. Mai 2016
STUDIOSUS Studienreise "Sizilien - Insel mit vielen Gesichtern"

In nur einer guten Woche gegen den Uhrzeigersinn durch Sizilien: Palermo mit Normannen-Kirchen und Orient-Märkten, Monreale, Cefalù, der einsame Tempel von Segesta, Siziliens schönste Ausgrabungen in Selinunt, die Tempel von Agrigent – UNESCO-Weltkulturerbe, wie auch die römische Villa del Casale, Syrakus, der Ätna und Taormina.

Bilder die Lust machen:

http://peteramann.zenfolio.com/sicilia

 

17. bis 26. Mai 2016
Akademie-Reise "Sizilien – Der Leopard. Tomasi di Lampedusas Roman als kritischer Impuls für das heutige Europa"

Insider kennen und schätzen die ausgefallen Kultouren in freundschaftlich-inspirierender Kooperation mit Thilo Fitzner von der Evangelischen Akademie Bad Boll. Nach einer wochenlangen Exkursion auf den Spuren Hannibals, einer Faltrad-Erkundung der Via Appia, diversen Grand Tours im Cilento, einer zeitgemäßen Beschäftigung mit Garibaldi und der italienischen Einheitsbewegung sowie einer Tiefenrecherche in den mediterranen Metropolen Palermo und Neapel, folgen wir diesmal den Spuren Tomasi di Lampedusas durch Sizilien und bis auf die Liparischen Inseln. Unterwegs wollen wir überprüfen, wie aktuell der Erfolgsroman DER GATTOPARDO im Kontext europäischer Bildungspolitik und im Blick auf die aktuelle Migratuonsthematik ist.

Bilder die Lust machen: 

http://peteramann.zenfolio.com/sicilia

 

30. Mai bis 9. Juni 2016
STUDIOSUS "Äolische Inseln – von Insel zu Insel"

Mehr Meer (und Inseln) geht nicht: Mit einem Privatboot erkunden wir ganz entspannt den vielleicht reizvollsten Archipel des Mittelmeers.

Bilder die Lust machen:

http://peteramann.zenfolio.com/sicilia/eolie

 

10. bis 17. September 2016
STUDIOSUS Wander-Studienreise "Kalabrien – Italiens wilde Stiefelspitze"

Im dritten Jahr im Progamm, die 1-wöchige Erkundung der wilden Stiefelspitze zu Fuß. Kalabrien ist sicher keine leichte Kost, dafür aber auch nie langweilig und wandernd lernt man die kontrastreiche Bergregion mit ihren 800 Küstenkilometern sicher am intensivsten kennen. Gut das es zwischendurch auch immer Zeit und Gelegenheit zum Baden gibt (v.a. im Herbst)!

Bilder die Lust machen:

http://peteramann.zenfolio.com/calabria

 

4. bis 11. Oktober 2015
STUDIOSUS smart & small "Äolische Inseln"

Eine sehr empfehlenswerte Variante sich den faszinierenden Feuerinseln Siziliens entspannt anzunäheren, in einer Gruppe von maximal 15 Mitreisenden. In nur einer guten Woche entdecken wir eine neue Welt: Unsere beiden Insel-Hotels liegen direkt über dem Meer, dass wir bei Boosfahrtenvon einer anderen Seite kennen lernen – unvergeslich das Spektakel der Feuergarben in den Himmel schießenden Stromboli bei Dunkelheit. Wer Lust hat, kann den Krater auch zu Fuß erkunden. Unterwegs begegnen wir Bauern und Weinkennern.

Bilder die Lust machen:

http://peteramann.zenfolio.com/sicilia/eolie

ZUSAMMENARBEIT

Seit 1993 führe ich mit ungebrochener Begeisterung Studiosus-Reisen nach Süditalien und Sizilien. Zeitweise war ich auch in Schottland und im Westen der USA und im Westen Kanadas unterwegs. In Zusammenarbeit mit Studiosus entstanden über die Jahre zahlreiche Reiserouten in Süditalien und auf Sizilien.

 

Ein geniales Vergnügen sind immer wieder die ausgefallenen Touren in Kooperation mit Dr. Thilo Fitzner von der Evangelischen Akademie Bad Boll. Im Sommer 2005 verfolgten wir drei Woche lang den Feldherren Hannibal von Süditalien, über Sizilien bis nach Karthago und 2007 nahmen wir das antike Pflaster der Via Appia unter die Räder unserer Brompton-Bikes. Ein weiteres gemeinsames Reiseabenteuer im Dezember 2009/Januar 2010 hiess "Von Sizilien nach Rom auf den Spuren Garibaldis". Eine Folge der Reise war die Gründung der Garibaldi Gesellschaft Deutschland e.V. Der nächste Streich: "Cilento. GRAND TOUR zu den schönsten Tempeln in Italien" im Herbst 2010. Diesmal war es ganz erholsam. Ohne unterwegs Koffer packen zu müssen, übernachteten wir während der gesamten Reise in einem liebevoll hergerichteten Palazzo aus dem 17. Jh. in Giungano, meiner Wahlheimat. Camilla Aulisio, die sich im Haus ihrer Vorfahren als vollendete Gastgeberin zeigte, erwies sich auch als begnadete Köchin. Unsere Ausflüge führten uns u.a. nach Paestum, Velia und Salerno, wir wanderten entlang der schönsten Küsten und genossen die Aussicht von Bergen, die seit der Antike heilig sind. Mit neuer Route, neuem Programm und anderen Übernachtungsorten wiederholten wir die "Grand TOUR Cilento" im November 2011. Das nächste Reiseabenteuer fand im Sommer 2013 statt. Wir folgten auf Sizilien den Spuren von Johann Gottfried Seumes "Spaziergang nach Syrakus". Im Juni 2014 erlebten wir Apulien im Rhythmus der Pizzica. August 2015 erkunden wir die mediterranen Metropolen Palermo und Neapel und das Meer dazwischen. Im Mai 2016 kehre wir nach Sizilien zurück, wo uns Tomasi di Lampedusas Roman DER GATTOPARDO zum Leitfaden wird.

 

In Kooperation mit Michaela Störrs La Kooperativa entstand die literarische Wanderreise "Montalbano, sono", die auf den Ätna und durch den Osten Siziliens führte. Sie fand im Herbst 2010 statt. Anfang November 2011 ging es in "Peter Amanns Cilento" und im Oktober 2012 begeleitete uns in Westsizilien das Motto "Wein, Salz und Meer".

 

Eine neue, bereichernde Erfahrung ist die intensive Zusammenarbeit mit Bioland-Imker Jürgen Binder. Unsere Imker–Kulturstudienfahrt "Cilento und Kalabrien" im Februar 2012 erlebte großen Zuspruch. Imkerfachgespräche fanden ebenso ihren Raum, wie die intensive Begegnung mit Land & Leuten und natürlich nicht zu vergessen die vertiefte Kenntnis der lokalen Küche und das oft auf Spitzenniveau. Im März 2013 schwärmten wir nach Sizilien aus und Anfang März 2014 ging es in die Basilikata, nach Apulien und an den Golf von Neapel. Im Februar 2015 bewegten wir uns zu beiden Seiten der Meeresenge von Messina in Kalabrien und Sizilien. 2016 begann die Reise in Mailand und führte anschließend in wenig bekannte Regionen Kampaniens. Für 2017 ist eine Reise zu den Liparischen Inseln angedacht.

 

Für die AlpinSchule Innsbruck habe ich eine Wanderreise Liparische Inseln entwickelt, die nach wie vor im Programm ist.

 

Gelegentlich habe ich in Süditalien und auf Sizilien auch mit Biblischen Reisen zusammen gearbeitet.

 

In Kooperation mit Cilentano habe ich 2009 die einwöchige Herbstwanderreise "Belvedere e Buongusto" durch den Cilento geführt. Weitere Reisen im Cilento und an der Amalfi-Küste sind geplant.


Reisebücher - Fotos - Reisen



Neu 2016!