Home Links Seite verlinken Kontakt Impressum
Peter Amann
Apulien    Basilikata    Kampanien    Kalabrien    Sizilien - Liparische Inseln

USTICA, ÄGADISCHE INSELN UND PANTELLERIA

Marettìmo © Peter Amann

 

Ustica, eine kleine Vulkaninsel 36 Seemeilen nördlich Palermo, zählt geologisch noch  zum Äolischen Archipel. 1986 wurde hier das erste Meeresreservat Italiens eingerichtet. Kein Wunder, dass sich die fisch- und korallenreichen Gewässer zu einem Eldorado für Taucher und Schnorchler entwickelt haben.
   Verlockend nah liegen die drei Hauptinseln des Ägadischen Archipels - Favignana, Levanzo und Marettimo - vor Trapani. Zu allen Zeiten weckten sie die Begehrlichkeit der Seefahrer, die antiken Griechen nannten sie Aegates, Ziegeninseln. Alljährlich wiederholt sich in den Hochsommermonaten der Ansturm italienischer Badetouristen, angelockt von den herrlichen Stränden v.a. Favignanas, einem kristallklaren Meer mit seiner bunten Unterwasserwelt. Auf Levanzo und Maréttimo herrschen nur selten Hochbetrieb. Im Frühjahr und Herbst laden kilometerlange Wege zum Wandern in fast unberührter Natur ein. Die Inseln stehen seit Jahren unter Naturschutz.
   Pantelleria, die größte der  sizilianischen Inseln, liegt der tunesischen Küste näher als Sizilien. Die Araber tauften die schwarze Vulkaninsel "Tochter der Winde". Feinschmecker schätzen die Kapern und den Dessertwein "Passito di Pantelleria". Megalithburgen und phönizische Festungsreste sind die archäologischen Hinterlassenschaften. Das Auffinden perfekt erhaltener Bildnisse von Cäsar, Antonia minor und Titus durch Archäologen der Uni Tübingen machte 2003 international Schlagzeilen. Heiße Quellen im Meer garantieren Wellness das ganze Jahr.

 

WANDERN

Ein Wanderweg zu der Steizeitgrotte Grotta del Genovese auf der Insel Levanzo wird in Sunflower Landscapes of Sicily beschrieben. Die ausgemalte Grotte ist nur in Begleitung des Kustoden Natale Castiglione zu besuchen, dessen Website detaillierte Infos liefert. Tourentipps Ägadische Inseln auch auf www.walksicily.de.

Auf der Insel Marettimo existiert ein dichtes Wanderwegenetz. Ein einfacher, durchgängig gepflasterter Weg führt hoch zu den auf 248 m gelegenen Case Romane. Von hier setzt sich ein bezeichneter Weg bis zu dem 686 m hohen Inselgipfel Monte Falcone fort. Bei klarer Sicht reicht der Blick bis Tunesien! Die Tour auf den Inselgipfel Monte Falcone ist im Rother Wanderführer Sizilien mit Liparischen Inseln von Dorothee Sänger und Michael Gahr sowie im Sizilien-Reisehandbuch von Thomas Schröder beschrieben.

Auf der Vulkaninsel Pantelleria hat die Forstverwaltung ein Netz markierter Wanderwege angelegt. Der mit 836 m höchste Inselgipfel Montagna Grande steht unter Naturschutz. An klaren Tagen reicht die Sicht bis Tunesien.

 

RADFAHREN

Die mit Ausnahme des 314 m hohen Monte S. Caterina völlig flache Insel Favignana lässt sich am besten auf zwei Rädern erkunden. Entweder das Rad auf der Fähre mitnehmen oder am Hafen ausleihen. Auf keinen Fall die Calarossa verpassen!

 

TAUCHEN

Die Tauchschule MareNostrum auf Ustica steht unter der sympathischen Leitung eines sizilianisch-finnischen Paares. Danilo und Tatjana besitzen ihr eigenes Tauchboot und organisieren auf Wunsch auch Unterkünfte vor Ort. Eine zweite Basis unterhalten die beiden auf der Insel Linosa.


Tipps - Catania und Ätna - Taormina und Monti Peloritani - Liparische Inseln - Monti dei Nebrodi - Cefalù und Madonie - Palermo und Conca d'Oro - Westsizilien - Ustica, Ägadische Inseln und Pantelleria - Zwischen Palermo und Agrigent - Innersizilien - Südostsizilien und Monti Iblei



Mietwagen-Anbieter
im Preisvergleich:

billiger-mietwagen.de
liefert die Tarife der wichtigsten Anbieter - inklusive Kaskoschutz und ohne Selbstbeteiligung. Auch für Sizilien. Auto-abholung in Catania, Cefalu, Milazzo und Palermo.

 

Sizilien MM-Wandern
von Peter Amann

Michael Müller Verlag
20142, 192 S. mit Karte

35 GPS-genaue Touren!
ITB-BuchAward "Beste Wanderführer-Reihe" für
MM-Wandern ITB 2010.
Versand durch MM in Deutschland portofrei.

 

Sicily - Sunflower Landscapes
by Peter Amann

Sunflower, London 20155
136 pages, fold-out touring map

mehr zum Buch

 

Liparische Inseln. Insel- und Wanderführer
von Peter Amann

Iwanowski, 20105
308 S. mit Reisekarte
vergriffen

Ausgezeichnet als "Bester
Italien-
Reiseführer 2005"

mehr zum Buch

 

Sizilien
von Thomas Schröder
(2010 aktualisiert von
Peter Amann)

Michael Müller Verlag
20138, 24,90 EUR
660 Seiten + Karte 1:400.000

Der ultimative Individual-
reiseführer für Sizilien!

Versand durch MM in Deutschland portofrei.

 

Liparische Inseln
von Thomas Schröder
(2010 aktualisiert von
Peter Amann)

Michael Müller Verlag
20136. 16,90 EUR

Ein Kollegenbuch,
dass ich gerne empfehle!

Versand durch MM in Deutschland portofrei.

 

Sizilien mit Liparischen Inseln.
von Dorothee Sänger
und Michael Gahr

Bergverlag Rother
20092. 12,90 Euro

53 Touren auf 192 Seiten
www.amazon.de

 

Sizilien
von Caterina Mesina

DuMont Reiseverlag, 2010
288 S. mit Reisekarte. 14,95 Euro

Setzt neue Maßstäbe
für Sizilien-Reiseführer!

www.amazon.de

 

Sizilianisch -
Wort für Wort

von Martin Lehmann

Reise Know-How
20032. 7,90 Euro

Für Eingeweihte!
www.amazon.de