Home Links Seite verlinken Kontakt Impressum
Peter Amann
Apulien    Basilikata    Kampanien    Kalabrien    Sizilien - Liparische Inseln

INNERSIZILIEN

Villa del Casale, Bikini-Mädchen © Peter Amann

 

Hätte man nur ein Wort, das Innere Siziliens zu beschreiben, wäre es Weizen. Endlos ziehen sich Getreidefelder über sanfte Hügel. Im Frühjahr leuchtend grün und durchsetzt vom roten Mohn, reift der Weizen im Frühsommer zum satten Gold heran. Landschaftsbilder, die sich seit der Antike kaum verändert haben, als die Griechen hier noch der Erdmutter Demeter und ihre Tochter Persephone opferten. Als Sizilien Kornkammer Roms war, wurden die Göttinnen als Ceres und Proserpina weiter verehrt. Die herrschaftliche Villa del Casale, in der Nähe von Piazza Armerina, erlaubt einen bilderreichen Blick zurück in diese Epoche. Während sich im Tal Getreidefelder ausdehnen, liegen die Städte hoch oben auf schwer zugänglichen Hügelkuppen. Auf dem Rückzug vor den einwandernden Griechen, verließen die Sikuler die Küste und siedelten in den leichter zu verteidigenden Berglagen. Agira, Calascibetta, Centuripe, Enna oder Troina gehen auf solche sikulische Gründungen zurück und zählen damit zu den ältesten Städten Italiens. Die Burgen, häufig von Normannen errichtet und zur Zeit der Staufer weiter ausgebaut, waren Schauplatz der heftigen Auseinandersetzungen, die der sizilianischen Vesper folgten.
    Geologisch wird das Landesinnere Siziliens als altopiano zolfifero beschrieben. In hunderten von Minen wurden während des 19. Jh. die reichen Schwefelvorkommen ausgebeutet. Sizilien lieferte zeitweilig bis zu neunzig Prozent des Weltschwefelbedarfs. Das Land und die Menschen wurden rücksichtslos ausgeblutet. Der Literaturnobelpreisträger Luigi Pirandello, dessen Familie eine Schwefelmine besaß, beschreibt die menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen, der häufig auch Kinder ausgesetzt waren. In den 1950er Jahren schlossen die letzten Gruben. Zehntausende wurden arbeitslos und viele gingen als Gastarbeiter nach Deutschland.

 

WANDERN

Mit 1192 m ist der Monte Altesina die höchste Erhebung in den Monti Erei. 2008 wurde ein kleines Wanderwegenetz im nördlich Calascibetta gelegenen Naturschutzgebiet angelegt.
Ein lohnender Spaziergang führt durch die zu Unrecht kaum besuchten Ausgrabungen von Morgantina nordöstlich von Piazza Armerina.


Tipps - Catania und Ätna - Taormina und Monti Peloritani - Liparische Inseln - Monti dei Nebrodi - Cefalù und Madonie - Palermo und Conca d'Oro - Westsizilien - Ustica, Ägadische Inseln und Pantelleria - Zwischen Palermo und Agrigent - Innersizilien - Südostsizilien und Monti Iblei



Mietwagen-Anbieter
im Preisvergleich:

billiger-mietwagen.de
liefert die Tarife der wichtigsten Anbieter - inklusive Kaskoschutz und ohne Selbstbeteiligung. Auch für Sizilien. Auto-abholung in Catania, Cefalu, Milazzo und Palermo.

 

Sizilien MM-Wandern
von Peter Amann

Michael Müller Verlag
20142, 192 S. mit Karte

35 GPS-genaue Touren!
ITB-BuchAward "Beste Wanderführer-Reihe" für
MM-Wandern ITB 2010.
Versand durch MM in Deutschland portofrei.

 

Sicily - Sunflower Landscapes
by Peter Amann

Sunflower, London 20155
136 pages, fold-out touring map

mehr zum Buch

 

Liparische Inseln. Insel- und Wanderführer
von Peter Amann

Iwanowski, 20105
308 S. mit Reisekarte
vergriffen

Ausgezeichnet als "Bester
Italien-
Reiseführer 2005"

mehr zum Buch

 

Sizilien
von Thomas Schröder
(2010 aktualisiert von
Peter Amann)

Michael Müller Verlag
20138, 24,90 EUR
660 Seiten + Karte 1:400.000

Der ultimative Individual-
reiseführer für Sizilien!

Versand durch MM in Deutschland portofrei.

 

Liparische Inseln
von Thomas Schröder
(2010 aktualisiert von
Peter Amann)

Michael Müller Verlag
20136. 16,90 EUR

Ein Kollegenbuch,
dass ich gerne empfehle!

Versand durch MM in Deutschland portofrei.

 

Sizilien mit Liparischen Inseln.
von Dorothee Sänger
und Michael Gahr

Bergverlag Rother
20092. 12,90 Euro

53 Touren auf 192 Seiten
www.amazon.de

 

Sizilien
von Caterina Mesina

DuMont Reiseverlag, 2010
288 S. mit Reisekarte. 14,95 Euro

Setzt neue Maßstäbe
für Sizilien-Reiseführer!

www.amazon.de

 

Sizilianisch -
Wort für Wort

von Martin Lehmann

Reise Know-How
20032. 7,90 Euro

Für Eingeweihte!
www.amazon.de