Home Links Seite verlinken Kontakt - Datenschutz Impressum
Peter Amann
Apulien    Basilikata    Kampanien    Kalabrien    Sizilien - Liparische Inseln

BENEVENT UND MONTI DEL SANNIO

Sant'Agata dei Goti, Chiesa dell'Annunziata © Peter Amann

Benevent ist eine selbstbewusste und trotz ihrer zahlreichen Kunstschätze nur wenig besuchte Provinzhauptstadt. Hier steht einer der am besten erhaltenen Triumphbögen der römischen Antike und im Museo del Sannio ein komplettes Isis-Heiligtum. An die Herrschaft der Langobarden erinnert die kreisrunde Chiesa di Santa Sofia aus dem 8. Jh., eine der interessantesten frühmittellaterlichen Kirchen Süditaliens.  Der kleine mittelalterliche Ort Sant’Agata dei Goti ist ein Juwel, die Massive des Camposauro und Taburno laden zu ausgedehnten Wanderungen ein. Ein kühles Bad im champagnersprudelnden Heilwasser von Telese Terme bringt sommerliche Erfrischung.

 

WANDERN


Der Weinort Solopaca am südlichen Ufer des Calore ist ein idealer Ausgangsort für die Erkundung des imposanten Camposauro- Massivs. Im Ort kann man für ein Picknick einkaufen. Östlich von Solopaca führt die neue Serpentinenstraße bis auf die 1200 m hoch gelegene Karstsenke des Camposauro. An der T-Kreuzung links abbiegen und kurz darauf an der großen Zementtränke parken. Folgt man von der Tränke dem verkarsteten Grat zu Fuß in Westrichtung bergauf, erreicht man in 30 Min. den 1305 m hohen Mont’Alto Rotondi. Der Blick vom Gipfel über das Valle del Calore auf das Matese-Massiv ist überwältigend. Steigt man auf dem Grat im freien Gelände in Westrichtung ab, kommt man an einer Reihe angelegter Picknickplätze vorbei. Nach Norden fällt das Gelände steil zum Calore-Tal ab, im Süden breiten sich herrliche Buchenwälder aus. Man kann nach Herzenslust umherstreifen.
www.parcotaburno.it, auf der offiziellen Site des Parco Regionale del Taburno Camposauro (>ambiente >sentieri) gibt es Wanderkarten im PDF-Format als Download.


Tipps - Neapel - Pozzuoli und Phlegräische Felder - Vesuv und versunkene Städte - Sorrentiner Halbinsel - Capri, Ischia und Procida - Amalfi-Küste - Salerno und Paestum - Cilento und Vallo di Diano - Caserta und Monti del Matese - Benevent und Monti del Sannio - Avellino und die Irpinia



Mietwagen-Anbieter
im Preisvergleich:

billiger-mietwagen.de
liefert die Tarife der wichtigsten Anbieter - inklusive Kaskoschutz und ohne Selbstbeteiligung. Auch für Kampanien. Autoabholung in Neapel, Sorrento und Salerno.

 

Golf von Neapel – Kampanien, Cilento
von Peter Amann

Reise Know-How, 2016

Premio-ENIT 2011 "Bester deutscher Reiseführer Italien"!
7. Auflage jetzt noch besser!
www.amazon.de
mehr zum Buch

 

Cilento aktiv
von Peter Amann

Mankau, 20156

Der erste Cilento-Führer in deutscher Sprache!
Komplett überarbeitet, neue Kapitel.
www.amazon.demehr zum Buch

 

Golf von Neapel –
Zeit für das Beste

von Peter Amann

Bruckmann, 2018

Kultur + Kulinarik = Kampanien. Der Golf von Neapel in 50 Highlights auch abseits ausgetretener Pfade.
www.amazon.de

 

Cilento
von Andreas Haller

Michael Müller Verlag
20153

Dieses Kollegenbuch gehört ins Gepäck!

 

Golf von Neapel
von Andreas Schlüter
und Peter Amann

Baedeker Verlag, 20144

Bestens ausgestattet
große Reisekarte!

www.amazon.de

 

Golf von Neapel
von Michael Machatschek

Michael Müller Verlag
20146

Vor diesem Kollegenbuch ziehe ich den Hut und empfehle es rückhaltlos!
Auch als App.

 

Cilento. Kampanien Süd
von Hans M. Tuschar

Bergverlag Rother
2010, 12,90 Euro

50 Touren und gute Kartenskizzen.
www.amazon.de

 

Modernes Latein
für unterwegs
von Dagmar da Silviera
Macêdo und Gisela Frense

Reise Know-How
20072

Wortflink in Pompeji!
www.amazon.de