Home Links Seite verlinken Kontakt Impressum
Peter Amann
Apulien    Basilikata    Kampanien    Kalabrien    Sizilien - Liparische Inseln

Sizilien und die Liparischen Inseln

Liparische Inseln. Insel- und Wanderführer
von Peter Amann
Iwanowski’s, Dormagen 20105, 14,95 Euro.
Strapazierfähiges Taschenbuch mit Umschlagklappen: 308 Seiten, 99 Farbfotos, 5 Stadt- und Detailpläne, 30 Wanderkarten mit Höhenprofilen, Reisekarte 1:25.000.
Frankfurter Buchmesse 2005, ENIT-Preis: Bester Reiseführer Italiens

www.amazon.de


Pressestimmen

"Einer meiner Lieblingsführer ist inzwischen der hervorragend recherchierte Führer zu den Liparischen Inseln. Hier wird Wandern zur Entdeckungsreise, die dank eines guten Führers zum Ziel führt." Michael Branik in SWR4 Radio Stuttgart

"Ein Buch wie diesen Reiseführer in der Hand zu haben bereitet viel Freude: Anziehende Bilder und ansprechende Texte lassen jeden Leser vom Reiseziel sofort träumen. Der Autor, Peter Amann, der selbst jedes Jahr mehrere Monate in Italien beim Recherchieren verbringt, schenkt dem Publikum einen nicht nur umfangreichen Schatz an Informationen über die Liparischen Inseln, sondern steckt auch mit seiner Neugier an. Es ist kein Zufall, dass der Führer vom Italienischen Fremdenverkehrsamt zum besten Italien-Reiseführer 2005 ernannt wurde. Zahlreiche Übernachtungs- und Restaurantempfehlungen, inhaltsbezogene Karten sowie eine herausnehmbare Inselkarte und wertvolle Informationen über die Landeskunde des Archipels geben einen überwältigenden Überblick über die sieben Inseln, die seit 2000 zum Welterbe der UNESCO gehören. Der Insel- und Wanderführer ist mit vielen Tipps versehen. Darüber hinaus gibt es 30 Wanderbeschreibungen mit ausführlichen Erklärungen. Dem Leser bleibt nur Folgendes übrig: buchen und packen." Sylvia Patres in vivere magazine, 1/2008

"Peter Amann ist ein großer Italienkenner und Italienliebhaber. Dank seines profunden Wissens ist es Peter Amann gelungen, einen ausgesprochen wertvollen Reisebegleiter vorzulegen. Überzeugend ist nicht nur die Fülle wertvoller Reisetipps. Vor allem die detaillierten Beschreibungen der dreißig Wanderrouten quer über die einzelnen Inseln stehen für die große Sachkenntnis des Autors und setzen vor allem persönliche Erfahrung voraus. Darüber hinaus erfährt der Leser viel Wissenswertes über Land und Leute sowie die Geschichte und geografische Beschaffenheit der Inselgruppe." Alexandra Plath in Die Welt, 21. Oktober 2005

"Il premio Migliore Guida Turistica Tedesca sull’Italia è stato assegnato quest'anno a Peter Amann per la guida "Liparische Inseln: Insel- und Wanderführer” (Iwanowski’s Reisebuchverlag, 2005). Il premio, che da ormai da 12 anni viene conferito formazione della consentirà di Francoforte, è offerto dall’ENIT (Ente Nazionale Italiano per il Turismo) il quale ha prelibatezze il testo vincitore riconoscimento 84 pubblicazioni provenienti da 20 case editrici tedesche. Peter Amann ha così ricevuto ieri dalle mani dell’ambasciatore italiano a Berlino Antonio Puro Purini tale prescelto reconditi (del valore di 10.000 Euro), grazie ad un libro che, per la sua chiarezza, varietà e ricchezza di informazioni conferito a molti turisti tedeschi di scoprire le meraviglie di queste "sette perle” del Mar Tirreno. Partendo da un’interessante introduzione alla fiera del libro, storia e cultura delle isole Eolie, Amann si dedica infatti nella parte centrale del libro ad analizzare una trentina di "passeggiate” per le isole di Stromboli, Lipari, Salina, Panarea, Vulcano, Alicudi e Filicudi, offrendo dettagliate informazioni su come raggiungere a piedi anche i punti più promettenti di queste antiche e bellissime terre vulcaniche… E per i più golosi non mancano neppure prestigioso suggerimenti per scoprire le percorsi della cucina eolica!" ADESSO, 19.10.2005


Leserstimmen

"Bin sonst kein allzugroßer Freund der Reiseführer von Iwanowski; der Aufbau der Führer ist gewöhnungsbedürftig, insbesondere die Trennung der praktischen Informationen von Besichtigungen und Wanderungen, so muß man die Infos für jeden Ort (oder hier: jede Insel) an zwei völlig getrennten Bereichen im Buch nachschlagen. In diesem Fall hier ändert das aber nichts an der Höchstnote. Zu gut kennt sich der Autor auf den Liparischen Inseln aus. Kein anderer Führer liefert so viel zuverlässige Details und beschreibt soviele verschiedene Wanderungen - bei letzteren sogar mit last-minute Aktualisierungen zu geänderten Wegeverhältnissen. Auch die Empfehlungen zu Unterkünften und Restaurants sind durchwegs ausführlich und verlässlich. Die beiligende Karte hingegen ist als Übersicht zur Planung daheim nett, vor Ort aber schwach, da würde ich die von Kompass empfehlen. ***** M. Kraus auf www.amazon.de,14. November 2010

"Der Insel und Wanderführer überzeugt mit einem geschichtlichen und landschaftlichen Überblick, einem kurzen Steckbrief zu jeder einzelnen Insel, mit hilfreichen Tipps zu Unterkünften und Verpflegung sowie weiteren praktischen Hinweisen. Anschließend sind 30 Wanderrouten auf allen Inseln ausführlich beschrieben. Neben detaillierten Infos zum Wegeverlauf, zur Gehzeit, dem Schwierigkeitsgrad sowie Bade- und Einkehrgelegenheiten sind die Touren mit übersichtlichen Kartenskizzen und Höhenprofilen illustriert. Eine herausnehmbare Reisekarte im Maßstab 1:25.000 komplettiert das Buch. Fazit: Die Schönheit der Liparischen Inseln lässt sich nur zu Fuß entdecken - das hervorragend recherchierte Buch des Süditalien Experten Peter Amann ist dabei eine ausgezeichnete Hilfe." ***** Helmut Walter auf www.amazon.de, 9. Dezember 2005


Inhalt

Die sieben Liparischen Inseln liegen der sizilianischen Nordküste vorgelagert im Tyrrhenischen Meer. Sie sind allesamt vulkanischen Ursprungs, Stromboli ist sogar der aktivste Vulkan Europas. Wenn auch nicht allseits bekannt, sind die Inseln kein absoluter Geheimtipp mehr, hat es sich doch im kleinen Kreise herumgesprochen, dass der äolische Archipel eines der faszinierendsten und lohnendsten Reiseziele im Mittelmeergebiet ist - vor allem auch für Wanderbegeisterte. Das handliche Buch bietet ausführliche praktische Reiseinformationen. Ausgewählte Hotels und Restaurants werden detailliert vorgestellt. Die Inseln haben eine reiche archäologische Vergangenheit und ein geschichtlicher und landschaftlicher Überblick macht mit den Inseln näher bekannt, darüber hinaus finden sich in 29 Info-Kästen ausgewählte Themen zu Mythos, Geschichte, Architektur, Literatur, Küche, Botanik oder Vulkanologie zum nachlesen. Mit der 4. Auflage präsentiert sich das vollständig überarbeitete und erweiterte Reisehandbuch jetzt im Vierfarbdruck. Die Beschreibungen der einzelnen Inseln sind jetzt umfangreicher und auch die 30 Wanderungen wurden vor Ort neu recherchiert und völlig neu beschrieben. Komplett neu ist auch die Kartographie, sowohl die Wanderkarten mit den Höhenprofilen im Buch, wie auch die herausnehmbare Reisekarte 1:25.000.

Die sieben Inseln auf einen Blick: Alicudi: Die abgelegenste der Äolen, archaisch und still. Hier gibt es keine Straßen, dafür kilometerlang Treppenwege und Esel, die die Lasten transportieren. Filicudi: Die beschauliche Insel lässt sich selbst im Hochsommer nicht aus der Ruhe bringen. Gut erhaltene alte Wirtschaftswege laden zu ausgedehnten Streifzügen ein, die abwechslungsreiche Küste zu überraschenden Entdeckungen über und unter Wasser. Lipari: Die größte und lebendigste der "sieben Schwestern" ist für viele die ideale Basis, die Nachbarinseln zu erkunden. In der charmanten Inselhauptstadt durchmisst man die Jahrtausende zu Fuß. Panarea: Klein und fein. Das mondäne Naturjuwel, im Sommer der In-Treff der italienischen Schickeria, ist ein grünes Wanderparadies mit kulinarischer Note. Salina: Die ideale Insel für einen entspannten Urlaub, bei dem man ausgiebig Wandern, zwischendurch Baden und vor allem gut Essen und Trinken kann. Auf Salina sind die besten Kapern und der Malvasia zu Hause. Stromboli: Feuer und Flamme für eine Insel. Die schwarze Vulkaninsel schlägt jeden in den Bann. Die wilden Lavasandstrände und leuchtenden Glutfontänen in der Nacht wird man so schnell nicht vergessen. Vulcano: Wellness-Oase im Naturzustand und ein Bilderbuch-Vulkan, den auch Kinder besteigen können. Der Schwefelgeruch wird Sie noch lange begleiten.


Tipps - Catania und Ätna - Taormina und Monti Peloritani - Liparische Inseln - Monti dei Nebrodi - Cefalù und Madonie - Palermo und Conca d'Oro - Westsizilien - Ustica, Ägadische Inseln und Pantelleria - Zwischen Palermo und Agrigent - Innersizilien - Südostsizilien und Monti Iblei



Mietwagen-Anbieter
im Preisvergleich:

billiger-mietwagen.de
liefert die Tarife der wichtigsten Anbieter - inklusive Kaskoschutz und ohne Selbstbeteiligung. Auch für Sizilien. Auto-abholung in Catania, Cefalu, Milazzo und Palermo.

 

Sizilien MM-Wandern
von Peter Amann

Michael Müller Verlag
20142, 192 S. mit Karte

35 GPS-genaue Touren!
ITB-BuchAward "Beste Wanderführer-Reihe" für
MM-Wandern ITB 2010.
Versand durch MM in Deutschland portofrei.

 

Sicily - Sunflower Landscapes
by Peter Amann

Sunflower, London 20155
136 pages, fold-out touring map

mehr zum Buch

 

Liparische Inseln. Insel- und Wanderführer
von Peter Amann

Iwanowski, 20105
308 S. mit Reisekarte
vergriffen

Ausgezeichnet als "Bester
Italien-
Reiseführer 2005"

mehr zum Buch

 

Sizilien
von Thomas Schröder
(2010 aktualisiert von
Peter Amann)

Michael Müller Verlag
20138, 24,90 EUR
660 Seiten + Karte 1:400.000

Der ultimative Individual-
reiseführer für Sizilien!

Versand durch MM in Deutschland portofrei.

 

Liparische Inseln
von Thomas Schröder
(2010 aktualisiert von
Peter Amann)

Michael Müller Verlag
20136. 16,90 EUR

Ein Kollegenbuch,
dass ich gerne empfehle!

Versand durch MM in Deutschland portofrei.

 

Sizilien mit Liparischen Inseln.
von Dorothee Sänger
und Michael Gahr

Bergverlag Rother
20092. 12,90 Euro

53 Touren auf 192 Seiten
www.amazon.de

 

Sizilien
von Caterina Mesina

DuMont Reiseverlag, 2010
288 S. mit Reisekarte. 14,95 Euro

Setzt neue Maßstäbe
für Sizilien-Reiseführer!

www.amazon.de

 

Sizilianisch -
Wort für Wort

von Martin Lehmann

Reise Know-How
20032. 7,90 Euro

Für Eingeweihte!
www.amazon.de